Willkommen zur Online-Registrierung der Umweltprobenbank des Bundes



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen und hoffen auf Ihre Unterstützung.
Anstehende Probenahmen
Name Adresse offen Start Ende
Momentan sind keine Probenahmen aktiv geschaltet.

Anmeldung




Die Umweltprobenbank des Bundes (UPB) untersucht die Belastung des Menschen und seiner Umwelt durch Chemikalien. Seit 1985 werden jährlich Proben gesammelt und für rückblickende Analysen bei <-130°C über flüssigem Stickstoff veränderungsfrei gelagert. Die UPB ist somit ein Archiv von Proben, deren Analyse der Umweltüberwachung in Deutschland dient. Sie liefert dem BMU eine wissenschaftliche Grundlage, um Maßnahmen im Umwelt- und Naturschutz ergreifen und ihre Erfolge kontrollieren zu können. Koordiniert werden die Aufgaben der UPB vom Umweltbundesamt (UBA).

Im Auftrag des UBA sammelt das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT von jungen Erwachsenen Daten zum expositionsrelevanten Verhalten über einen Online-Fragebogen und an vier Standorten in der Bundesrepublik Deutschland mit einem mobilen epidemiologischen Labor Blut- (180 mL) und Urinproben (24h-Sammelurin). Zudem werden Zahnstatus, Körpergröße und -gewicht erfasst und die gesammelten Proben im Hinblick auf klinisch-chemische Parameter vor Ort analysiert. Ein Teil dieser Proben wird nachfolgend von weiteren Kooperationspartnern auf ihre chemische Belastung hin analysiert. Der Großteil der Proben wird für zukünftige Fragestellungen in der Umweltprobenbank eingelagert. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.umweltprobenbank.de.

Für die Teilnahme an der Probenahme am jeweiligen Standort bitten wir Sie das nachfolgende Registrierungsformular verbindlich auszufüllen. Die Probenahmen werden im mobilen Labor des Fraunhofer IBMT stattfinden.


Teilnahmevoraussetzungen
Sie können an der Studie teilnehmen, wenn Sie am Probenahmeort studieren und 20-29 Jahre alt sind
Registrierung
Im Rahmen der Registrierung werden zunächst personenbezogene Daten von Ihnen erfasst, die wir zur Zustellung der Studienunterlagen und der Probengefäße benötigen.

Danach können Sie ein Passwort generieren, mit dem Sie sich bis zum Zeitpunkt der Probenahme einloggen können, um Ihre Angaben zu überprüfen oder Ihre Teilnahme zu widerrufen.

Anschließend können Sie einen Termin auswählen, an dem Sie zur Probenahme zu uns kommen möchten. Bitte bringen Sie zu diesem Termin Ihren 24h-Sammelurin und ein unterschriebenes Exemplar der Einverständniserklärung mit.

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich einloggen und einen Termin buchen. Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail. Mit dieser Mail senden wir Ihnen einen Link zu einem Online-Fragebogen, der der Erfassung des expositionsrelevanten Verhaltens dient. Bitte füllen Sie diesen Online-Fragebogen vor der Probenahme sorgfältig und vollständig aus.

Ihre Proben werden auf ausgewählte Elemente und einige klinisch-chemische Parameter untersucht. Nach Abschluss der Analysen werden Ihnen die Ergebnisse schriftlich mitgeteilt. Die personenbezogenen Daten dienen lediglich der Kontaktaufnahme und werden nach der Übersendung der Ergebnisse unwiederbringlich gelöscht.

Näheres zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jeder Teilnehmende erhält eine Aufwandsentschädigung von 30,- EUR.

Bei Problemen mit Ihrer Registrierung wenden Sie sich bitte an upb-human[at]ibmt.fraunhofer.de